Beziehungsstress zur Weihnachtszeit oder das Fest der Liebe?

Ist die Weihnachtszeit immer nur romantisch, liebevoll und harmonisch? Mit Weihnachtsmarkt, Plätzchen backen und Besuch bei der Familie können auch mal ganz schnell Streitigkeiten aufkommen. Gerade wenn viele Menschen in einer Familie aufeinander treffen ist es oftmals nicht ganz einfach, die verschiedenen Meinungen und Charaktere einfach nur zu akzeptieren und Toleranz walten zu lassen. Da kann die Paarbeziehung ganz schön auf die Probe gestellt werden. Oder aber die Frage, ob man sich was schenkt oder nicht oder wenn es darum geht, wo sind wir denn am Heiligabend? Bei meinen oder deinen Eltern?- kann zu Beziehungsstress führen. Oftmals fühlt sich ein Partner benachteiligt, weil er andere Vorstellungen hat oder sich nicht geschätzt fühlt. Sicher fallen auch Dir spontan einige Beispiele ein, oder?

Beziehungsstress…..alle Jahre wieder?

NEIN, wenn Ihre Eure gegenseitigen Erwartungen runterschraubt

NEIN, wenn Ihr bereit seid, Kompromisse einzugehen

NEIN, wenn Ihr Euch auf euer Paar-Sein konzentriert und zusammenhaltet

Liebt und akzeptiert Euch selber und euren Partner genau so wie er ist.

Dann steht einer beSINNLICHEN Weihnachtszeit nichts mehr im Wege.

Solltet Ihr vorm Fest der Liebe noch einen kleinen Anstupser in Richtung glückliche Beziehung brauchen dann helfe ich Euch sehr gern dabei.

  • Gleich online oder telefonisch einen Termin vereinbaren…

Beitrag erstellt in