Liebe und Partnerschaft – Grundkurs

GRUNDKURS: Liebe und Partnerschaft. Ein Kurs für Singles und Paare couple-915981

© Christian Thiel in Zusammenarbeit mit Regine Wacker

Ist Liebe eine Kunst? Ist sie das Ergebnis des Waltens höherer Mächte oder aber einer langwierigen Arbeit an sich selbst? Müssen wir zuerst lernen, uns selbst zu lieben, bevor wir mit einem anderen glücklich werden können? Fragen über Fragen.

Und dann gibt es ja auch noch den romantischen Mythos von der großen Liebe: Sie sahen sich, verliebten sich auf der Stelle – seither leben sie in perfekter Harmonie miteinander. Tag für Tag verlaufen Spielfilme im Fernsehen nach diesem Muster. Aber: Ist das alles überhaupt realistisch?

Im Grundkurs Liebe und Partnerschaft erhälst du Antworten auf all diese Fragen. Du lernst die wichtigsten Liebestheorien kennen, die Philosophen, Psychologen und andere Wissenschaftler im Laufe der Zeit  entwickelt haben. Du lernst auch die wichtigsten Liebesmythen kennen, die unsere Kultur prägen. Und du wirst sehen, wie sich Liebesmythen und Forschungsergebnisse ganz konkret auf die Partnersuche und auf eine Beziehung auswirken.

Der E-Mail-Workshop „Grundkurs: Liebe und Partnerschaft“ beginnt dreimal im Jahr und zwar im Januar, April und September.
Du bekommst wöchentlich einen Studienbrief mit Informationen, Anregungen und kleinen Übungen – 10 Wochen lang.
Gleichzeitig können du und die anderen Teilnehmenden per E-Mail Ihre Erfahrungen zum Thema beizusteuern und Fragen an mich stellen.
Alle Antworten und Zuschriften werden zusammengefasst ebenfalls wöchentlich an dich per Mail verschickt.

 

Zufriedenheitsgarantie:

Wenn dir der Online-Workshop nach dem dritten Studienbrief nicht zusagt, schreibe mir eine kurze Mail an info@beziehungsberatung-dresden.de und du werden keine weiteren Zuschriften erhalten. Selbstverständlich bekommst du dann umgehend den Teilnahmebeitrag zurück. Ich bitte um Verständnis, dass wir den Betrag nur zurück erstatten können, wenn du mich gleich nach der dritten Aussendung davon informierst, dass du nicht weiter machen willst.

 

Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf 59 € (ermäßigt: 49 €)
Termin: Vom 1. Dezember 16 bis zum 26. Januar 2017

Anmeldeformular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht